zur Navigation zum Inhalt

stephanusbuch.de - die Stephanus-Buchhandlung in Karlsruhe - Bücher Filme Musik versandkostenfrei - alle aktuellen und vergangenen Veranstaltungen

Herrenstr. 34
76133 Karlsruhe
0721-9 19 52-0
Mehr Information
Herrenstr. 34
76133 Karlsruhe
0721-9 19 52-0
stephanusbuch.de

Bücher Filme Musik versandkostenfrei


ab 20 € deutschlandweit

Veranstaltung

Do. 3.11. 2016 · 19 Uhr · Literaturhaus im Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, 76133 Karlsruhe

Els Moors

Lyrisches Belgien

liest aus ihrem lyrischen Werk

Karlsruhe rückt mit dem Projekt citybooks im November wieder in den Fokus der aktuellen europäischen Literatur! Die belgische Dichterin Els Moors befindet sich zur Zeit zu einem Schreibaufenthalt in der Stadt und erkundet sie auf literarische Weise. Zu unserer großen Freude hat sie auch bereits Gedrucktes im Gepäck: In einer flämisch-deutschen Lesung wird sie eine Auswahl ihrer Gedichte präsentieren.

Els Moors, geboren 1976, studierte Englisch und Deutsch in Gent sowie Text und Bild an der Gerrit Rietveld Academie in Amsterdam. Sie fand mit dem Gedichtband „Er hangt een hoge lucht boven ons“ (2006) in den Beneluxländern große Anerkennung. Unter anderem erhielt Els Moors den Herman de Coninckprijs für das beste Debüt. Seither hat sie sich mit dem Roman „Het verlangen naar een eiland“ (2008) und der Prosasammlung „Vliegtijd“ (2010) einen Namen gemacht. Ihr lyrisches Werk setzte sie mit dem Gedichtband „Liederen van een kapseizend paard“ (2013) fort. 2016 erschienen ihre Gedichte als „Lieder vom Pferd über Bord“ in der deutschsprachigen Übersetzung von Christian Filips.

Für ein citybook, an dem auch die Huchel-Preisträgerin Monika Rinck und der aufstrebende niederländische Dichter Maarten van der Graaff sowie ein Fotograf beteiligt sind, wird sich Els Moors zwei Wochen in Karlsruhe aufhalten und ihre Eindrücke literarisch festhalten. Der Aufenthalt wird gefördert durch die Dutch Foundation for Literature und den Flemish Literature Fund. Flandern & die Niederlande waren in diesem Jahr Ehrengäste der Frankfurter Buchmesse.

Eintritt frei

Veranstalter:

Literarische Gesellschaft Karlsruhe · Stephanus-Buchhandlung

© 2010-2020 Stephanus-Buchhandlung | Impressum | AGB | Datenschutz | Lieferzeit und Versandkosten