zur Navigation zum Inhalt

stephanusbuch.de - die Stephanus-Buchhandlung in Karlsruhe - Bücher Filme Musik versandkostenfrei - alle aktuellen und vergangenen Veranstaltungen

Herrenstr. 34
76133 Karlsruhe
0721-9 19 52-0
Mehr Information
Herrenstr. 34
76133 Karlsruhe
0721-9 19 52-0
stephanusbuch.de

Bücher Filme Musik versandkostenfrei


ab 20 € deutschlandweit

Veranstaltung

Mo. 29.6. 2015 · 20 Uhr · Literaturhaus im Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, 76133 Karlsruhe

Daniel Kehlmann

präsentiert

Leo Perutz

Sprecher: Karl-Rudolf Menke

Im Rahmen der Europäischen Kulturtage war Daniel Kehlmann 2014 zu Gast in Karlsruhe und präsentierte Texte von Karl Kraus. Nun ist er zurück, um das erfolgreiche Veranstaltungskonzept fortzusetzen.

Der Autor kommentiert dieses Mal Texte des österreichischen Schriftstellers Leo Perutz (1882-1957), den er persönlich sehr bewundert: „Perutz ist der große magische Realist der deutschen Literatur.“ Neben Der Meister des jüngsten Tages und der Novellensammlung Nachts unter der steinernen Brücke schätzt Daniel Kehlmann vor allem einen Perutz-Roman: Der Marques de Bolibar, der zur Zeit der napoleonischen Kriege in Spanien spielt. „So etwas habe ich bis jetzt nirgendwo anders gelesen.“

Daniel Kehlmann, geboren 1975 in München, studierte Philosophie und Germanistik an der Universität Wien. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Kleist-Preis 2006 und den Thomas-Mann-Preis 2008. Sein Roman Die Vermessung der Welt war ein internationaler Bestseller. Im März dieses Jahres erschien sein neustes Buch Kommt Geister, in dem er die Poetikvorlesungen seiner Gastprofessur im Sommer 2014 an der Goethe-Universität Frankfurt zusammenfasst.

-> alles von Leo Perutz im Artikelkatalog

Veranstalter:

Stephanus-Buchhandlung · Metzlersche Buchhandlung · Buchhandlung Der Rabe · Literarische Gesellschaft Karlsruhe

© 2010-2020 Stephanus-Buchhandlung | Impressum | AGB | Datenschutz | Lieferzeit und Versandkosten