zur Navigation zum Inhalt

stephanusbuch.de - die Stephanus-Buchhandlung in Karlsruhe - Bücher Filme Musik - alle aktuellen und vergangenen Veranstaltungen

Informationen
Herrenstr. 34
76133 Karlsruhe
0721-9 19 52-0
Mehr Information
Herrenstr. 34
76133 Karlsruhe
0721-9 19 52-0
stephanusbuch.de

Bücher Filme Musik versandkostenfrei


ab 20 € deutschlandweit

Veranstaltung

Mi. 7.6. 2000 · 20 Uhr · Jubez, Großer Saal, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe

Wolf Biermann

liest aus

Pardies uff Erden

ein Berliner Bilderbogen

Als unbequemer Kritiker war Wolf Biermann der Obrigkeit in beiden Teilen Deutschlands immer ein Dorn in Auge.

In Hamburg geboren, siedelte er mit 17 Jahren in die DDR über. Nach den ersten Publikationen seiner Gedichte in einem Westberliner Verlag erhielt er von den DDR-Behörden Auftritts-, Publikations- und Ausreiseverbot. Erst 1976, elf Jahre später, konnte das Ostberliner Publikum den verfemten Protestsänger wieder öffentlich erleben. Anläßlich eines Auftritts in Köln erfolgte bald darauf die Ausbürgerung Biermanns, die auf beiden Seiten der Mauer laute Proteste auslöste.

Trauer, Wut und Heiterkeit brachten auf vielen in- und ausländischen Tourneen seinen Unmut über Vorgänge in der Vergangenheit und Zustände der Gegenwart zur Sprache. Nach dem Fall der Mauer kritisierte er öffentlich Personen in der Politik und Schriftsteller, die seiner Meinung nach Stasispitzel waren oder sich nicht genug für die Menschenrechte eingesetzt haben. Der Büchner-Preisträger Biermann ist bis heute ein scharfzüngiger Kritiker, der mit Worten wie mit Musik zu vielen Phänomenen der Gesellschaft etwas sagen kann.

Veranstalter:

Stephanus-Buchhandlung · Metzlersche Buchhandlung · Buchhandlung Der Rabe · Literarische Gesellschaft Karlsruhe · Jubez