zur Navigation zum Inhalt

stephanusbuch.de - die Stephanus-Buchhandlung, Herrenstr. 34, 76133 Karlsruhe - - suchen und bestellen

Herrenstr. 34
76133 Karlsruhe
0721-9 19 52-0
stephanusbuch.de

Signierte Bücher und KIT-Artikel

signiert und rar 200In dieser Abteilung finden Sie exklusiv bei uns:

📚 Signierte Bücher

Eine schöne Erinnerung – oder eine originelle Geschenkidee:
Nach einer Lesung ist die Autorin oder der Autor meist gern bereit, das vorgestellte Buch am Büchertisch für Sie zu signieren. Wenn Sie keine Gelegenheit haben, die Lesung zu besuchen, können Sie hier ein signiertes Exemplar vormerken und dann zuschicken lassen oder ab dem folgenden Tag im Laden abholen.

Die Vormerkung erfolgt unter Vorbehalt: Sollte die Lesung nicht stattfinden, können wir leider auch keine signierten Exemplare liefern. Die Anzahl signierter Bücher ist begrenzt.

📚 Raritäten

Einzelexemplare, seltene Bücher, antiquarische Fundstücke, ...
Hier stellen wir Bücher vor, die Sie in begrenzter Menge exklusiv bei uns noch erhalten können.

KIT-Shop vor Ort 300

👕 KIT-Artikel

Jetzt bei uns erhältlich: Die KIT Campus-Kollektion mit Taschen, Hoodies, Kugelschreibern etc.. Damit hast du das KIT immer dabei. Alle Artikel haben wir auch im Laden (Untergeschoss) vorrätig. Also einfach vorbeischauen. Oder bestelle direkt online – ab 20 € Warenwert sogar versandkostenfrei!

Übrigens: Viele Artikel sind ökozertifiziert oder aus Recyclingmaterial hergestellt.

Signierte BücherArt. 9783948631338

Elfi Conrad

Schneeflocken wie Feuer

Lesung am 28.2.2024

Anfang der 1960er Jahre: sexuelle Tabus, veraltete Frauenbilder, patriarchale Strukturen. Für die Erniedrigung, die sie jeden Tag erlebt, will sich die 17-jährige Dora rächen. Ihr Opfer ist der Musiklehrer, ihre Waffe ist ihre Weiblichkeit. Mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln möchte sie ihn verführen.

Der Verführer von Doras Mutter war Adolf Hitler. Als Vertriebene aus Niederschlesien hängt sie ihrer Heimat und dem NS-Regime nach. Die Erzählungen der Mutter und die Folgen des Zweiten Weltkriegs prägen Doras Leben. Sechzig Jahre später schaut die Ich-Erzählerin auf ihre Jugend im Oberharz zurück, ordnet kritisch ein und verknüpft ihre Erinnerungen mit der Gegenwart.

Der Roman ist auf der SWR-Bestenliste auf Platz 1 und Buch des Monats des NDR. U.a. wurde er von Denis Scheck in „druckfrisch“ begeistert besprochen.
Infos: https://www.em-conrad.de


Elfi Conrad, geboren 1944, wuchs im Harz auf, studierte Musik und Deutsch in Hamburg und lebt jetzt in Karlsruhe. Mit Leib und Seele lehrte sie dort an Schulen und an der Pädgagoischen Hochschule. Daneben vertiefte sie sich in die Fächer Kognitionswissenschaft und Semiotik, in denen sie promovierte. Sie veröffentlichte bisher Gedächtnis und Wissensrepräsentation (Olms-Verlag) und mehrere Romane unter ihrem Pseudonym Phil Mira.

Dieses Exemplar ist original signiert.

Mikrotext · 26,00 € (1) in den Warenkorb

Mehr zum Thema:

Cover
Cover
Cover
Cover
Cover
Cover
Cover
Cover
Cover
Cover
Bitte anklicken
(1) Preis inkl. MwSt. Lieferzeit und Versandkosten